Mobiles Lernen im Handumdrehen mit der Smartwatch

  • Hände frei für das Wesentliche – Der Einsatz der Smartwatch mit dem CRM E definiert Blended Learning neu: Haptisches Lernen wird verbunden mit Informationen über die Smartwatch, wodurch das Bedienen von Geräten und gleichzeitiges Lernen ermöglicht werden.

  • Einfache Nutzung ohne Einweisung – Die Smartwatch ist vielen Lernenden bereits vertraut und grundsätzlich intuitiv zu bedienen. Dadurch ist die Nutzung in Verbindung mit dem CRM E denkbar einfach.

  • Ad-hoc-Informationen direkt am Arbeitsplatz – Ob im Büro oder direkt am Gerät vor Ort beim Kunden: die Informationen stehen dem Nutzer direkt dort zur Verfügung, wo er sie braucht.

  • Qualitätssicherung und Optimierung der Service- und Wartungszeiten – Durch die einfache Bedienung und den schnellen Zugriff auf essenzielle Informationen, können Service- und Wartungszeiten ganz einfach optimiert werden. Das zahlt sich aus – für Sie und Ihre Kunden.

  • State-of-the-art: attraktiv & funktional – Mit der Smartwatch und dem CRM E nutzen Sie eine moderne und innovative Technologie, die Sie und die Lernenden optimal unterstützt.

  • Überschaubare Investition durch Nutzung existierender Infrastrukturen – Da bereits bestehende Systeme genutzt werden können, bringt der Einsatz der Smartwatch in Verbindung mit dem CRM E geringe Kosten mit sich.

Unser Classroom Manager unterstützt Wearables

  • User-Login – Der Login der User auf einem Wearable-Gerät ist einfach über die Smartphone-App möglich.

  • Content-Erstellung – Über den CRM E können Inhalte erstellt und anschließend auf den Wearables verwendet werden.

  • Zuweisung von Inhalten – Lerninhalte können zielgruppenspezifisch Lernenden zugewiesen werden.