IMS, Intelligent Media Systems Learntec 2018, Besucher beim Messestand

Learntec Rückblick

Wie in jedem Jahr war auch in 2018 die LEARNTEC in Karlsruhe gut besucht und ein wichtiges Ereignis der E-Learning-Branche. Erfreulicherweise fand das Konzept mit der Ausdehnung auf zwei Hallen Anklang beim Publikum und der Besucheransturm war ungebrochen – rund 10.000 internationale Besucher sorgten für einen Besucherrekord. Nicht ohne Grund – das Thema Corporate Learning gewinnt für viele Unternehmen an enormer Bedeutung.

Als Full-Service-Anbieter bemerkten wir ein hohes Interesse an ganzheitlichen Lernlösungen, allen voran gab es viele Anfragen zu modular aufgebauten Learning Management Systemen.

Ein besonderes Highlight für Bestandskunden und Interessenten waren dementsprechend natürlich die neuen Funktionen in unserem Learning Management System „Classroom Manager“:  Analytics & Surveys.

Im kürzlich erschienenen „Analytics“-Modul werden große Datenmengen gebündelt und übersichtlich visuell aufbereitet. So können Administratoren beispielsweise sehen, welche Trainings oder Lernmaterialien  am beliebtesten sind, die Seitenaufrufe und Besuche im Zeitverlauf verfolgen und Vergleiche auch im internationalen Kontext vornehmen.

Mit dem Modul „Surveys“ ist es möglich umfangreiche Nutzerbefragungen zu erstellen, um so Trainingskonzepte gezielt anzupassen und stetig weiterzuentwickeln.

Neue, innovative Themengebiete wie Serious Gaming und der Einsatz von Mixed-Reality-Lösungen machen das Thema Lernen zum Erlebnis und waren wie erwartet ein weiterer Besuchermagnet – mit innovativen Praxisbeispielen z. B. von Continental und Mercedes fiel es den Besuchern leicht, sich auf diese innovativen Methoden einzulassen.

Mehr Informationen zur Messe

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme hiermit zu.