Datenschutzerklärung

IM|S Intelligent Media Systems AG
Neureuter Straße 37 b
76185 Karlsruhe
info@im-systems.de

Wir freuen uns über Ihren Besuch unseren Internetseiten und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für Sie wichtig und damit auch für uns. Wir respektieren die Privatsphäre jeder Person, die unseren Internetauftritt besucht. Wir möchten Sie daher nachfolgend darüber informieren, welche Daten wir bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts gegebenenfalls erheben und wie diese genutzt werden. Durch Ihre Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Erfassung, Verwendung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

Schutz personenbezogener Daten

Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die Nutzung unserer Internetseiten ist in der Regel ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seiten können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u. ä.), die Sie uns z.B. im Rahmen einer Kontaktanfrage angeben, werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von unseren Internetseiten übertragen und auf Ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon gespeichert werden. Sie werden eingesetzt, damit Webseiten funktionieren oder effizienter funktionieren. Daher empfehlen wir Ihnen, die Cookie-Verwendung für unsere Seiten zu ermöglichen. Entscheiden Sie sich dagegen, können Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. In diesem Fall können Sie die Seiten zwar nutzen, einige Bereiche können gegebenenfalls jedoch nicht richtig funktionieren. Wir verwenden auf unseren Seiten - außer den nachstehend erwähnten Cookies im Rahmen von Google Analytics – die folgenden Funktions-Cookies:
  • Ein Cookie für Ihre Sprachauswahl. Dieser Cookie ist nur für die Dauer Ihrer Session gültig.
  • Ein Cookie, um Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung und zur Verwendung von Cookies zu vermerken. Dieser bleibt für eine gewisse Zeit bestehen und wird automatisch nach Ablauf dieser Zeit gelöscht, es sei denn Sie haben eine andere Browser-Einstellung gewählt.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweist. Ein lückenloser Schutz der Daten vor Zugriffen durch Dritte ist somit unmöglich.

Verwendung von Google Analytics

Diese Internetseiten (im folgenden Webseiten bzw. Website) benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Internetseiten betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Einsatz von facebook-Komponenten

Diese Website verwendet lediglich einen Link zum sozialen Netzwerk facebook.com, welche von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben werden. Eine weitere Verbindung zu Facebook oder ein Einsatz von Facebook-Komponenten (plugins) erfolgt nicht.

Veröffentlichung von Stellenanzeigen / Bewerbung / Bewerbung über unsere Internetseiten

In Zusammenhang mit einer Bewerbung durch Sie werden Ihre Bewerbungsdaten elektronisch von uns erhoben und verarbeitet. Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung für die ausgeschriebene Stelle. Von Ihren personenbezogenen Daten erhalten lediglich Personen Kenntnis, die in den Bewerbungsprozess involviert sind. Alle mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter sind dazu verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder richterlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe verpflichtet. Schließen wir auf Basis Ihrer Bewerbung einen Anstellungsvertrag mit Ihnen, so werden Ihre übermittelten personenbezogenen von uns im Rahmen des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert. Eine Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer Bewerbung innerhalb von 6 Monaten, wenn nicht aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.

Auskunft/Widerruf/Löschung

Aufgrund der EU Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer uns erteilten Einwilligung über diesen Link an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Stand: 25.05.2018