WBT Details

Dieses Online-Training bietet einen Einstieg in das komplexe Thema der Sicherheitstechnik in industriellen Maschinen und Anlagen.
Es soll den Lernenden für die Problematik der konstruktiven Sicherheitstechnik sensibilisieren und zum Verstehen sicherheitstechnischer Einrichtungen und Methoden der Gefahrenanalyse beitragen.

Information

  • Netto-Lernzeit: 120 min.
  • Verfügbar in der Sprache
    Deutsch English Française Español Svenska eesti keel
Demo starten

Es soll den Lernenden für die Problematik der konstruktiven Sicherheitstechnik sensibilisieren und zum Verstehen sicherheitstechnischer Einrichtungen und Methoden der Gefahrenanalyse beitragen.

Wie wird das Gesamt-Performance-Level einer technischen Sicherheitsmaßnahme bestimmt? Begriffe wie z.B. Ausfallwahrscheinlichkeit MTTF, Diagnosedeckungsgrad DC, Fehler gemeinsamer Ursache (CCF), Redundanz und Diversität werden im Online-Training erläutert. Weiterhin werden die Komponenten für Sicherheitseinrichtungen ausführlich erklärt.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung Maschinensicherheit
  • Die Frage nach der Haftung (Wer haftet bei Unfällen?)
  • Europäische Richtlinien
  • Zusammenhang zwischen Richtlinien und Normen
  • Die neue EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Die Hierarchie der Europäischen Normen zur Maschinensicherheit
  • Maschinensicherheit in den USA
  • Das Verfahren zur Risikobeurteilung nach EN ISO 14121 und EN ISO 12100
  • Definitionen
  • Risikoeinschätzung: Bestimmung des erforderlichen Performance Levels
  • Maßnahmen zur Risikominderung: Konstruktive Maßnahmen, technische Schutzmaßnahmen, instruktive Maßnahmen
  • Auswahl der Sicherheitsfunktion
  • Bestimmung der Steuerungskategorie